Wenn du nur Lust darauf hast, nehme ich dich auf meine kulinarische Entdeckungsreisen und teile ich mit dir meine liebsten Rezepte - anfangen beim Frühstuck über wärme Gerichte, vielfaltige Brotbelage bis hin zu gesünderen Desserts. Hier habe ich auch vor unterhaltsam und informativ rund um meinen kulinarischen Liebling zu schreiben und euch das Essen damit richtig schmackhaft zu machen. Damit mein Blog-Design euer Nerv trifft möchte ich die alle Geschenkideen aus meiner Küche nicht nur mit köstlichen Gerichten sondern auch mit spannenden Anekdoten, Besprechungen und Ankündigungen rund ums Thema Ernährung, Sport, Fashion etc. spicken. Für euern Augenschmaus sorgen hingegen höchst delikate Food-Bilder von mir 🙂

Grundprinzipien meiner Ernährung:

  • Ich verwende keine fertigte Produkte.
  • Bei mir findest du kein Weizenmehl.
  • Mein Ernährungsgrundsatz: 5 – 6 Mahlzeiten pro Tag.
  • Ein neuer Tag fange ich mit einem Glas von warmem Wasser mit Zitrone.
  • Statt Zucker verwende ich Honig oder andere Zucker – Ersatze (Trockenfrüchte, Früchte als Süßungsmittel).
  • Raus mit Paniermehl.
  • Naturbelassene Fette wie Butter, kalt gepresste Öle (z.B Raps Öl zum Braten. Kokosöl zum Brot. Olivenöl und Nussöl zum Salat)
  • Empfehlens Fleisches: Wildfleischs, Rinderfleisch, Puten-,  Hänschenfleisch. Auf jeden Fall kein Schweinfleisch!
  • Fischfleisch: Lachs, Zander, Dorsch, Thunfisch und verschiedene Meerfrüchte.
  • Vollkornbrot, Dinkelmehlbrot.
  • Statt Kartoffeln kommen meistens auf meinen Teller vielfältige Grütze und Nudeln, Reis und Hülsenfrücht).
  • Fastfood mein Feind.

Leave a Comment